testing instruments for quality control

Automatisches Wasserdichtheits-Prüfgerät
FX 3000 HYDROTESTER IV  

In Kürze

Misst die Wasserdichtheit ("Wassersäule") von Folien, Geweben und Vliesstoffen nach der Gradienten-, Konstantdruck- und Programm-Methode.

Sie können wählen: Manueller, halbautomatischer oder - weltweit einzigartig: - vollautomatischer Betrieb ohne Bedienungsperson.

Ausführungsformen

  • Modell FX 3000-4L PUM mit interner Pumpe und mechanischem Probenandruck
  • für einen Druck bis 500 mbar (5 m Wassersäule)
  • Modell FX 3000-4M mit externer Druckluft und pneumatischem Probenandruck
  • für einen Druck bis 2'000 mbar (20 m Wassersäule)
  • Modell FX 3000-4H mit externer Druckluft und pneumatischem Probenandruck
  • für einen Druck bis 5'000 mbar (50 m Wassersäule).

Besonderheiten

  • Alarmwert ermöglicht eine um bis zu 90 % verkürzte Präsenzzeit am Instrument.
  • Automatik-Programm eliminiert die Präsenzzeit für "Bestanden/Nicht bestanden"-Messungen.
  • Automatische Tropfenerkennung mit optionalem Tropfendetektor eliminiert die Präsenzzeit für alle Tests.
  • Automatisches Nachfüllen des Wassertanks vor jeder Messung mit optionaler Niveauregulierung.
  • Beleuchtete und ungehindert einsehbare Prüffläche.
  • Schnelle und einfache Probenklemmung.
  • 'Touch-screen'-Anzeige für die digitale und grafische Anzeige von Messergebnis und Messungsstatus.
  • Tischgerät, erfordert keinen Wasser-, nur einen Druckluftanschluss.
  • Datenausgänge: USB. Ethernet und optionales WLAN für den direkten Netzwerkzugang.
  • Optionale, integrierte Software für die Auswertung und Speicherung der Messergebnisse im XML-Format.
  • Optionaler, integrierter Streifendrucker für das Drucken eines Prüfprotokolls
  • Arbeitet nach allen gebräuchlichen Prüfnormen.
  • Kalibrierfähig.

Weitere Informationen